Carnosin (von Jack Norris)

This article in the English original: Carnosine

Zusammenfassung

Bei manchen Personen besonders bei Vegetariern und Veganern, ist es möglich, dass sie ihre sportlichen Leistungen durch Beta-Alanin-Präparate verbessern können.


Carnosin

Carnosin (= Beta-alanyl-L-histidin) ist ein Molekül, das aus zwei Aminosäuren besteht: Alanin und Histidin. Es wird in tierischen Geweben produziert, besonders in Muskeln und im Gehirn (1), und es kommt nicht in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Eine Studie dokumentierte, dass Vegetarier, im Vergleich mit Mischköstlern, 50% oder weniger Carnosin im Muskelgewebe haben (7).

Die meisten Studien zu Carnosin wurden in vitro oder in Tierversuchen durchgeführt. Es gibt ein paar kleine Studien mit Menschen. Die meisten Studien untersuchten Carnosin in Bezug auf seine der Glykation und Glykosilierung hemmenden Wirkung und in Bezug auf sportliche Leistungen. 

Es wird davon ausgegangen, dass Carnosin Advanced Glycation End (AGE) Products (und andere Produkte der Glykosilierung) hemmt. Dies könnte nützlich sein für die Prävention und Behandlung einer Reihe von Krankheiten, die von AGE-Produkten beeinflusst werden, z.B. Diabetes und Erkrankungen, die von Diabetes verursacht werden können, wie z.B. grauer Star (Linsentrübung). Alzheimer und Parkinson könnten ebenfalls durch Carnosin positiv beeinflusst werden. Gegenwärtig (2009) stecken diese Therapieformen noch in den Kinderschuhen und ich würde nicht anfangen Carnosin-Präparate einzunehmen bis mehr bekannt ist.


Beta-Alanin

Beta-Alanin ist die limitierende Aminosäure bei der Synthese von Carnosin und es wurde gezeigt, dass Beta-Alanin-Präparate die Menge an Carnosin im Muskel erhöhen können. Tatsächlich wurden bisher nur Beta-Alanin-Präparate – und nicht Carnosin-Präparate – im Menschen auf ihren Einfluss auf die sportlichen Leistungen hin getestet. 

Im Positionspapier des American College of Sports Medicine von 2009 zum Thema Ernährung und sportliche Leistung wurde Beta-Alanin nicht in der Liste der Präparate, die so wirken, wie es behauptet wird, erwähnt (5). Trotzdem haben eine Handvoll Studien gezeigt, dass die Einnahme von 6 g Beta-Alanin, in verschiedenen Dosen über den Tag verteilt und mindestens vier Wochen lang eingenommen, eine verbesserte Leistungsfähigkeit, besonders im Radsport (2, 6). Nicht alle Studien zeigten signifikant positive Auswirkungen (3, 4).          
      
Verglichen mit Creatin, wurde die Einnahme von Beta-Alanin-Präparaten noch sehr wenig getestet. Es gibt einige Berichte von leichter und selten auftretender Parästhesie (Kribbeln oder Taubheitsgefühl) in Folge von Beta-Alanin-Einnahme. Die Einnahme in Mengen von 6 g pro Tag bis zu zehn Wochen lang scheint sicher zu sein. 
   
Now Foods stellt ein veganes Beta-Alanin-Präparat her und, laut dieser Seite auf VeganFitness.net, scheint es noch andere zu geben.


Quellenangaben

1. Hipkiss AR. Glycation, ageing and carnosine: are carnivorous diets beneficial? Mech Ageing Dev. 2005 Oct;126(10):1034-9. Review.

2. Hill CA, Harris RC, Kim HJ, Harris BD, Sale C, Boobis LH, Kim CK, Wise JA. Influence of beta-alanine supplementation on skeletal muscle carnosine concentrations and high intensity cycling capacity. Amino Acids. 2007 Feb;32(2):225-33. Epub 2006 Jul 28.

3. Derave W, Ozdemir MS, Harris RC, Pottier A, Reyngoudt H, Koppo K, Wise JA, Achten E. beta-Alanine supplementation augments muscle carnosine content and attenuates fatigue during repeated isokinetic contraction bouts in trained sprinters. J Appl Physiol. 2007 Nov;103(5):1736-43. Epub 2007 Aug 9.

4. Kendrick IP, Harris RC, Kim HJ, Kim CK, Dang VH, Lam TQ, Bui TT, Smith M, Wise JA. The effects of 10 weeks of resistance training combined with beta-alanine supplementation on whole body strength, force production, muscular endurance and body composition. Amino Acids. 2008 May;34(4):547-54. Epub 2008 Jan 4. (Abstract)

5. American Dietetic Association; Dietitians of Canada; American College of Sports Medicine, Rodriguez NR, Di Marco NM, Langley S. American College of Sports Medicine position stand. Nutrition and athletic performance. Med Sci Sports Exerc. 2009 Mar;41(3):709-31. Review. PubMed PMID: 19225360.

6. Smith AE, Walter AA, Graef JL, Kendall KL, Moon JR, Lockwood CM, Fukuda DH, Beck TW, Cramer JT, Stout JR. Effects of beta-alanine supplementation and high-intensity interval training on endurance performance and body composition in men; a double-blind trial. J Int Soc Sports Nutr. 2009 Feb 11;6:5.

7. Harris RC, Jones G, Hill CA, et al. The Carnosine Content of V Lateralis in Vegetarians and Omnivores The FASEB Journal. 2007;21:769.20. (Only abstract available.)



Ebenfalls eingesehen:

Kendrick IP, Kim HJ, Harris RC, Kim CK, Dang VH, Lam TQ, Bui TT, Wise JA. The effect of 4 weeks beta-alanine supplementation and isokinetic training on carnosine concentrations in type I and II human skeletal muscle fibres. Eur J Appl Physiol. 2009 May;106(1):131-8. Epub 2009 Feb 12. PubMed PMID: 19214556. (Abstract)

Park YJ, Volpe SL, Decker EA. Quantitation of carnosine in humans plasma after dietary consumption of beef.J Agric Food Chem. 2005 Jun 15;53(12):4736-9. (Abstract)

Toh T, Morton J, Coxon J, Elder MJ. Medical treatment of cataract. Clin Experiment Ophthalmol. 2007 Sep-Oct;35(7):664-71. Review. (Abstract)

Popular posts from this blog

Vegetarianism in skateboarding

A vegan tourist guide to Germany