Vegetarische Ernährungsformen für Menschen mit Nierenerkrankung (von Jack Norris)

This article in the English original: Vegetarian Diets for People with Kidney Disease 

Dieser Artikel besteht hauptsächlich nur aus einer Auflistung weiterer Informationsquellen für Menschen mit Nierenerkrankungen, die vegetarisch leben wollen.

Eine Studie von 2012 mit Lakto-Ovo-Vegetariern ohne Nierenerkrankung stellte fest, dass der Urin der Vegetarier 60% weniger von zwei verschiedenen Sulfaten enthielt, bei denen davon ausgegangen, dass sie toxisch und für Patienten mit Nierenerkrankung problematisch sind (1). Die Wissenschaftler gingen davon aus, dass der Grund für den niedrrigeren Gehalt an beiden Sulfaten eine Kombination aus niedrigerer Proteinzufuhr, höherer Ballaststoffzufuhr und Unterschieden in der Darmflora war. 


Weitere Informationen (auf Englisch):

Menu Selection for Vegan Renal Patients by Chef Nancy Berkoff, RD, EdD

Vegetarian Diet for Kidney Disease Treatment by Joan Brookhyser, RD, CSR, CD
Dieses Buch ist für Personen mit weniger als 30% Nierenfunktion, die nicht in Dialysebehandlung sind, oder für Personen mit weniger als 15% Nierenfunktion, die in Dialysebehandlung sind, gedacht.

Banman, Christine. Vegetarian Meat Substitutes. Journal of Renal Nutrition. 2007 May;18(3);e9-e11.
Dieser Artikel enthält eine Liste mit Fleischersatzprodukten und deren Gehalt an gesättigten fetten, Kalium, Phosphor und Natrium. [nur US-amerikanische Produkte]

Quellenangaben: 

1. Patel KP, Luo FJ, Plummer NS, Hostetter TH, Meyer TW. The Production of p-Cresol Sulfate and Indoxyl Sulfate in Vegetarians Versus Omnivores. Clin J Am Soc Nephrol. 2012 Apr 5. [Epub ahead of print] Link

Popular posts from this blog

Vegetarianism in skateboarding

A vegan tourist guide to Germany