Erkrankungen, die die B12-Werte erhöhen (von Jack Norris)

This article in the English original: Conditions That Increase B12 Levels

Einige Erkrankungen können bei manchen Menschen dazu führen, dass die Serum-B12-Werte auf höher als normal ansteigen - z.B. Erkrankungen der Nieren oder Leber, Krebs, Zwölffingerdarmgeschwür (1), Diabetes, Fettleibigkeit (2) und Störungen des Cyanid-Stoffwechsels (3). B12-Mangel kann durch Alkoholismus maskiert werden, weil von der geschädigten Leber übermäßige Mengen B12 ins Blut abgegeben werden (4).


Quellenangaben
1. Halsted JA, Carroll J, Rubert S. Serum and tissue concentration of vitamin B12 in certain pathologic states. N Engl J Med. 1959;260:575-80.
2. Fischbach F. A Manual of Laboratory & Diagnostic Tests, 6th Ed. Philadelphia, PA: Lippincott Williams & Wilkins; 2000.
3. Linnell JC, Matthews DM. Cobalamin metabolism and its clinical aspects. Clin Sci (Lond). 1984 Feb;66(2):113-21.
4. Herbert V. Staging vitamin B-12 (cobalamin) status in vegetarians. Am J Clin Nutr. 1994 May;59(5 Suppl):1213S-1222S. 

Popular posts from this blog

Vegetarianism in skateboarding

A vegan tourist guide to Germany